Wie geht es weiter?

Kreativpause für Schloss Amerang

  • schließen

Amerang - Die Schlossweihnacht und das Ritterturnier finden 2017 nicht statt. Aber das muss ist nicht das Ende der beiden beliebten Events sein.

Gestern erklärte der Schlossherr Ortholf Freiherr von Crailsheim: "Meine Familie und ich wollen uns 2017 ganz auf eine schöne Konzert- und Opernsaison konzentrieren".

Im nächsten Jahr werden alle Feste eine Pause auf dem Schloss einlegen. Viele unserer User fanden dies natürlich schade, manche äußerten Vermutungen, finanzielle Probleme könnten der Grund dafür sein.

Wasserburg24.de hat bei Heidi Rauch, Pressesprecherin von Schloss Amerang, noch einmal nachgefragt: "Alle Feste waren stets hervorragend besucht, jedes Jahr gab es eine Steigerung bei der Besucherzahl, so dass die Organisationsarbeit auch immer mehr wurde. Deshalb jetzt die vorerst einjährige Pause", so Rauch.

Für 2018 ist allerdings noch nichts entschieden, nichts ist ausgeschlossen. Gut möglich also, das die Schlossweihnacht und das Ritterturnier im Jahr 2018 wieder stattfinden. Heidi Rauch kann auch nur die Pläne für das nächste Jahr bestätigen: "Schaun mer mal, was die Pause für neue Impulse bei Familie von Crailsheim bewirkt...".

Fans der Feste auf Schloss Amerang sollten also ruhig durchatmen und sich auch eine kleine Pause gönnen.

Rubriklistenbild: © Zehetmaier

Zurück zur Übersicht: Amerang

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser