Kreuzungscrash an der B304: Zwei Verletzte

+

Amerang - Am Freitagmorgen kam es zu einem Kreuzungscrash an der Bundesstraße 304 bei Stephanskirchen. Zwei Personen wurden bei der Kollision verletzt.

Ein 25-Jähriger aus Rohrdorf fuhr am 18. April, gegen 8.20 Uhr, mit seinem Opel Astra auf der Kreisstraße RO35 von Gars kommend in Richtung Rosenheim. Auf Höhe Stephanskirchen im Gemeindebereich von Amerang wollte er die B304 überqueren. Dabei übersah er einen 42-Jährigen aus München, der mit seinem BMW auf der B304 von München kommend in Richtung Traunstein unterwegs war. Es kam im Kreuzungsbereich zu einem Zusammenstoß.

Der Unfallverursacher blieb unverletzt, der 42-jährige Fahrer des BMW und dessen 48-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt. Beide wurden in das Krankenhaus Wasserburg eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Unfall auf der B304 bei Stephanskirchen

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Amerang

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser