B304 kurzzeitig gesperrt

Zwei Verletzte bei Unfall zwischen Wasserburg und Kirchensur

Evenhausen - Am Samstag, den 13. Mai, gegen 12.15 Uhr, kam es auf der B304 zwischen Wasserburg und Kirchensur Höhe Osendorf zu einem Verkehrsunfall.

 Bei Eintreffen der Feuerwehr bestätigte sich die gemeldete Lage, dass zwei Autos frontal zusammengestoßen sind. Glücklicherweise war niemand in den Fahrzeugen eingeklemmt, jedoch gab es zwei verletzte Personen. 

Die Verletzten wurden durch den Rettungsdienst der Johanniter und des Roten Kreuzes, sowie dem Notarzt aus Wasserburg in umliegende Krankenhäuser gebracht. Im Rahmen der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die B304 zwischenzeitlich sogar komplett gesperrt werden. 

Die Personen sollen trotz des heftigen Zusammenstoßes "nur" leicht bis mittelschwer verletzt worden sein.

Pressemitteilung Feuerwehr Evenhausen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Amerang

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser