Aus Gewerbegebiet wird Mischgebiet

Amerang - Das "Gewerbegebiet Evenhausen" steht vor dem Aus: Ursprünglich sollte es kleinere Handwerksbetriebe beherbergen, nun wurde es zum Mischgebiet ernannt.

Das "Gewerbegebiet Evenhausen" wurde durch den Gemeinderat Amerang nun in ein Mischgebiet geändert, wie das Oberbayerische Volksblatt berichtet. Ursprünglich sollte das 1999 beschlossene Bauvorhaben Platz für kleinere Handwerksbetriebe schaffen, so das Oberbayerische Volksblatt.

Der Gemeinderat Amerang hat laut dem Oberbayerischen Volksblatt bereits 2010 beschlossen, die Änderung des Baugebietes einzuleiten.

Den vollständigen Bericht lesen Sie auf ovb-online.de oder in der gedruckten Heimatzeitung.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Amerang

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser