Restkarten an der Abendkasse

„Mit dem Rückwärtsgang nach vorn“ heute endlich in Amerang

Mit dem Rückwärtsgang nach vorn in Amerang
+
Eine Szene aus dem Film: Die Dorfpostboten (Alexander Liegl und Michael Altinger) haben nach der Abschaltung des Internets nicht mehr viel zu tun.

Amerang - Zweimal musste die Filmvorstellung der bayerischen 80ies Komödie „Mit dem Rückwärtsgang nach vorn” in Amerang verschoben werden. Nun gibt es endlich einen neuen Termin. Am heutigen Donnerstag, den 1. Oktober 2020 wird die Filmvorstellung im Garten des Hotels „Das Stein” stattfinden.

Ursprünglich wäre die Vorführung von Schindlers neuer Heimatkomödie, welche in Co-Produktion mit der Ameranger “Schnoifabrik” entstanden ist, bereits im April gewesen. Dann kam Corona und die Pandemie machte einen Strich durch die Rechnung. Nun, auf den dritten Anlauf scheint alles zu funktionieren.


Vorstellung nicht in der Gemeindehalle sondern Open Air

Am heutigen Abend, den 1. Oktober 2020, findet der Nachholtermin im Garten des Ameranger Hotels “Das Stein” statt. Eigentlich sollte die Gemeindehalle Vorstellungsort sein, doch das lassen die aktuellen Infektionsschutzmaßnahmen nicht zu.


Restkarten an der Abendkasse

Wer bereits Karten für den Termin vor der Pandemie hatte, kann diese für die heutige Vorstellung nutzen. Für Spontan Entschlossene gibt es noch Restkarten an der Abendkasse und Online-Tickets unter diesem Link: https://www.eventim-light.com/de/a/5b40c0a3dfd7af04b5329371/e/5f74b415e9f75540294f4ca7/​

Einlass ist ab 18:15 Uhr. Beginn um 19:45 Uhr. Präsentiert wird der Film in Anwesenheit vom Team der Ameranger “Schnoifabrik” und dem Soyener Regisseur Sebastian Schindler.

Kommentare