Musik und Basteln zum Muttertag

Mit Mama ins Bauernhausmuseum Amerang

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Amerang - Auch heuer findet im Bauernhausmuseum wieder eine Muttertagsaktion statt. Unter dem Motto "Frisch aufgebrüht" können die Kinder ein kleines Geschenk für ihre Mütter oder Großmütter basteln.

Endlich ist es Frühling: die Zeit für Ausflüge! Jetzt sind die blühenden Wiesen und Obstbäume bei einem Spaziergang durch das Bauernhausmuseum in Amerang besonders schön anzusehen. Zumal am Sonntag, den 8. Mai, Muttertag ist. Auch heuer gibt es eine Aktion, um für die Mütter eine kleine, genussvolle Überraschung zu basteln.

 Zwischen 13 und 16 Uhr hat die offene Werkstatt unter dem Motto „Frisch aufgebrüht“ geöffnet. Buben und Mädchen können herzige Teebeutel mit natürlichen Kräutern füllen, einen liebevollen Brief schreiben und sie gleich an ihre Mama oder Großmama verschenken. Ein Ständchen zum Muttertag spielen die Musiker von der „De Andern & I“ mit ihrer Tanzlmusi“ auf, die ihr Kommen angesagt haben.

Die historischen Gebäude im Bauernhausmuseum Amerang des Bezirks Oberbayern sind immer einen Besuch wert. Auf dem großzügigen Gelände können die Kinder viel entdecken – so etwa die alte Schmiede, die gemütlichen Bauernstuben in den Höfen, das Bienenhaus oder die Sägemühle

Das Museum ist am Muttertag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Weitere Informationen und das attraktive Jahresprogramm gibt es im Internet unter www.bhm-amerang.de oder telefonisch unter 08075 / 91 509-0.

Pressemitteilung Bauernhaus Amerang

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Amerang

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser