Aquarelle aus dem Altlandkreis Wasserburg als Kalender

+

Wasserburg - Die Sparkasse Wasserburg hat 13 Aquarelle mit Ortsansichten von Friedrich Schmid in ihrem Kalender 2011 abgebildet.

Einige sind 30 Jahre alt, andere aktuell: In Aquarellen hat Friedrich Schmid Ortsansichten aus dem Altlandkreis Wasserburg festgehalten, es dominieren in viel Grün und sommerliche Natur eingebettete Kirchen, dargestellt in den typischen Pastell-Tönen des Aquarells.

Die Sparkasse Wasserburg hat 13 davon in ihrem Kalender 2011 abgebildet, der in diesen Tagen erschienen ist. Er ist kostenlos in den Geschäftsstellen erhältlich. Der Künstler machte 1957 in Wasserburg Abitur und arbeitet seither nach entsprechenden Ausbildungen künstlerisch und als Restaurator. Er lebt in Altötting. Das abgebildete Aquarell der Wasserburger Innfront ist das Titelblatt des Kalenders.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser