Futter für die Lachmuskeln beim Attler Budenzauber

  • schließen

Attl - In der Reihe Budenzauber der Stiftung Attl kommt es am Dienstag zu einem unterhaltsamen Schmankerl! Die Gruppe "Schee Daneem" bittet ins Foyer der Stiftungskantine.

Der Dienstag nach Kirchweih hat es in Attl in sich: Es wird wieder aufgspuit. Und das auf bayrische Art. Um 18 Uhr 30 startet die Aufführung der 2002 gegründeten Formation. Schee Daneem glauben immer noch, dass sich Bayerisch bestens eignet, um dem, was uns umtreibt, näher zu kommen. So geht es in ihren Texten wahrlich um Leben und Tod: sie bieten nicht nur dem fiesen Boandlkramer die Stirn, sondern auch den sonstigen hundsgemeinen Zumutungen, die das Leben bereithält: so ist vom total versauten "Wochaend" zu hören, neidische Mitmenschen werden mit "Ällabätsch" derbleckt und "Sodom & Gomorrha" halten Einzug in die Doppelhaushälften der Vororte.

Aber auch hitzegeschädigte Rasensprenger und clevere Sandsackdealer melden sich zu Wort: schee daneem halt. ScheeDaneem bieten einen würzigen Stilmix aus Rock, Roots und Zwiefachen fernab von musikalischen Modetrends; eigenwillige Formation mit Hang zu kabarettistischen Spontaneinlagen. Eintrittspreis 1 Euro.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Schee Daneem

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser