Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Babensham

„Ich bin der Weinstock, Ihr seid die Reben“: 24 Mädchen und Jungen feiern Erstkommunion

24 Mädchen und Buben feiern Erstkommunion
+
Die Erstkommunion fand in der Pfarrkirche Sankt Martin statt.

Babensham - Am 21. Mai feierten insgesamt 24 Mädchen und Jungen ihre Erstkommunion in der Babenshamer Pfarrkirche Sankt Martin.

Die Meldung im Wortlaut

Unter dem Motto „Ich bin der Weinstock, Ihr seid die Reben“ haben insgesamt 24 Buben und Mädchen in der Babenshamer Pfarrkirche Sankt Martin ihre Erstkommunion gefeiert. Dieser herausragende Festtag dürfte für alle unvergesslich bleiben.

Pfarrer Thomas Weiß leitete die beiden feierlichen Messen, die jeweils von den Kommuniongruppen sowie dem Kirchenchor mitgestaltet wurden. Dabei gelang es dem Seelsorger, den Kindern im Dialog verständlich zu machen, weshalb es darauf ankommt, mit dem Weinstock verbunden zu sein.

Insgesamt 24 Mädchen und Jungen konnten ihre Erstkommunion feiern.

Zum Abschluss dieses besonderen Tages kamen die Kinder im Rahmen einer Dankandacht am frühen Abend nochmals in der Kirche zusammen. Diesmal brachten sie ihre Kommuniongeschenke mit, um sie von Pfarrer Weiß segnen zu lassen. Von ihm erhielten die neun Mädchen und fünfzehn Buben abschließend zu ihrer Überraschung noch ein Buchgeschenk der Pfarrei ausgehändigt.

Pressemitteilung Pfarrgemeinderat Babensham

Kommentare