+++ Eilmeldung +++

Bei Einfahrt in Bahnhof

Dutzende Verletzte bei S-Bahn-Unfall in Barcelona

Dutzende Verletzte bei S-Bahn-Unfall in Barcelona

Engal trifft Bengal

KLJB: Auch das Feiern gehört dazu

+
Engal-trifft-Bengal: Die Party, die die Landjugenden aus Babensham und Eiselfing organisiert hatten, kam prima an. Danke sagen die Organisatoren bei den verständnisvollen Nachbarn.
  • schließen

Babensham - Aktive Landjugend und sehr engagiert. Von sozialen Projekten bis hin zu ausgelassenen Partys. Dass die Nachbarn bei lautstarker Musik mitspielen, freut die KLJB sehr und sagt Danke.

Zahlreiche Projekte gibt es im Alltag der KLJB Babensham das ganze Jahr über. Doch auch feiern können die Jungen ausgelassen. Bei der veranstalteten „Engal-trifft-Bengal-Party“ der Babenshamer und Eiselfinger Landjugend beispielsweise. Zum ersten Mal gemeinsam organisiert entpuppte sich das Event zum Publikumsknüller. Mehr als 800 Partygäste rockten die Location. Graffiti-Club samt DJ Marvin begeisterten die Besucher. Die KLJB Babensham möchte sich bei allen Babenshamern – insbesondere bei den Bärnhamern für die guten Nerven bedanken. „In der Partynacht hielten unsere Nachbarn die laute Musik ohne Murren aus, dafür herzlichen Dank“, hieß es jetzt aus den Reihen der KLJB Babensham.

Die nächsten Wochen geht es ans Planen der weiteren Veranstaltungen. So findet am 5. September 2015 das alljährliche Weinfest der KLJB Babensham statt. Dazu eingeladen ist die gesamte Bevölkerung, über Babenshamer Gäste würde sich die Landjugend freilich besonders freuen. Weiter geht es am 11. September 2015 mit einem Spofagge-Essen im Mehrgenerationengarten in Bärnham, zu dem alle Mitglieder der KLJB Babensham gerne gesehen sind.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Babensham

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser