"Rohe Kunst" beim Kuahgartn Festival

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Babensham - Der Club Leonhard präsentiert am 25. Januar das Kuahgartn Indoor Festival. Fünf Bands treten auf, Headliner ist die britische Band "Art Brut".

Wer gern etwas Festivalfeeling schnuppern will, ohne dabei mit Gummistiefel und Regenmantel bewaffnet sein zu müssen, der ist beim KUAHGARTN INDOOR FESTIVAL gerade richtig aufgehoben. Insgesamt fünf Live-Bands aus der alternativen Musikszene sorgen am 25. Januar 2014 im Tafernwirt St. Leonhard dafür, dass nasse Klamotten schlimmstenfalls aus wilden Tanzeinlagen resultieren…

Nach einem erfolgreichen und wunderschönen Kuahgartn Open Air, welches im September 2013 im Freilufttheater am Stoa bei Edling zum vierten Mal stattfand, geht es jetzt beim überdachten Pendant weiter: dem Kuahgartn Indoor Festival. Musikalisch wird dem Zuhörer einiges geboten: Von den Genres Indie-Rock über Elektro-Pop bis hin zu Hip Hop ist alles vertreten.

Als Headliner konnte die britische Band Art Brut (Indie/Britpop) engagiert werden. Der Bandname entstammt der gleichnamigen Kunstform „Art Brut“ (zu dt.: rohe Kunst), welche explizit von gesellschaftlichen Randgruppen wie Gefängnisinsassen oder Geisteskranken betrieben wird. Das mit ausreichend Selbstironie ausgestattete Ensemble ist für ihre explosiven Live-Shows bekannt und stand schon bei den ganz großen Festivals wie Rock im Park oder dem Melt! Festival auf der Bühne. Stolz können die Veranstalter vom Club Leonhard also auf diese Errungenschaft sein – zumal die ausgeflippten Briten 2014 nur wenige Auftritte in Deutschland spielen werden. Daneben konnten die Gruppen Captain Capa (Electronic) und The Paintbox (Indie) aus Deutschland sowie Yasmo & DJ Bracchus (Hip Hop) und The Boys You Know (Indie) aus Österreich verpflichtet werden.

Einlass am 25.01.2014 ist ab 16.30 Uhr, die erste Band wird ab 18.00 Uhr spielen. Ticketvorverkauf an folgenden Stellen: LandWirtschaft Staudham, Spexx Wasserburg, Club Stiege Trostberg, Cypress Warehouse Traunstein, Bebop Schallplatten Rosenheim. Ticketpreis: Vorverkauf 20 € (zzgl. VVK-Gebühren), Abendkasse 25 €. Aufgrund der begrenzten Kapazität des Tafernwirts St. Leonhard ist das Ticketkontingent streng limitiert – die Veranstalter empfehlen daher den Vorverkauf!

Weitere Infos rund ums Festival unter www.kuahgartnopenair.de

Pressemitteilung Julian Maron

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Babensham

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser