Nachtflohmarkt in Irlham wieder ein Hit

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
  • schließen

Babensham - Stöbern, feilschen und das Richtige für sich mit nach Hause nehmen. Es war mal wieder Flohmarktzeit, und der Nachtflohmarkt in Irlham zog wie immer viele Besucher an.

Die vielen Stände von privaten Verkäufern hatten viel im Angebot. Bereits am Nachmittag begann der Flohmarkt, möchten die Veranstalter doch immer auch für Familien diesen Flohmarkt gewinnen.

Von Kinderspielzeug bis hin zum Gemälde, auch Kleidung und Hausrat konnte erstanden werden.

Dabei war es interessant mit anzusehen, dass so mancher Besucher mit Herzenslust den Preis runter handelte.

"Ich habe mir eine Campinglampe gekauft, der Urlaub kann kommen" freut sich ein Familienvater, der nur deshalb hier her gekommen war, um sich alternativ zu den Angeboten in einem Geschäft auch mal hier nach nötigem Krimskrams umzuschauen.

Nachtflohmarkt in Irlham

Eine Familie, die sich einen Verkaufsstand aufgebaut hat, ist zum ersten Mal in Irlham. "Bei uns lag viel zu viel Spielzeug herum, jetzt brauchen wir Platz für neues und verkaufen hier ausgewählte Sachen, die andere Kinder vielleicht gerne brauchen können", erklärt eine aufgeregte Jugendliche. Sie selbst werde nicht herum schauen, weil sie sich heute einfach etwas ihr Taschengeld aufbessern will, da passe es nicht, dass sie gleich wieder stöbert.

Alles in allem war der Nachtflohmarkt wieder ein voller Erfolg. Viele Besucher haben etwas gefunden, das sie sich noch vor anderen schnappen konnten. Und auch die Verkäufer zeigten sich zufrieden über den Besucherzuspruch. Auffallend nur, dass der Nachtflohmarkt wie bereits in den Jahren zuvor bereits im Laufe des Abends ein Ende fand. Das Wetter hielt zwar, doch weil bereits am Nachmittag die Besucher recht fleißig vorbei kamen, bauten bereits kurz nach 20 Uhr viele Standbesitzer ihre Zelte ab.  

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Babensham

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser