Irre! Schon 21 Tage ohne Internet

Babensham - Die Gemeinde wartet und wartet: Die Zeit ohne Internet scheint kein Ende zu nehmen. Steckt der Anbieter etwa in großen finanziellen Schwierigkeiten?

Tag 21 seit dem Ausfall und die Gemeinde Babensham ist immer noch ohne Internet. Wie es aus dem Rathaus heißt, habe der Zulieferer noch keine Leitung freigeschaltet. Der Internetanbieter mvox wiederum konnte der Gemeinde auch nicht sagen, wann was wieder freigeschaltet wird.

Lesen Sie auch:

In einem Fax, das kürzlich bei der Gemeinde einging, hieß es, mvox müsse aufgrund finanzieller Schwierigkeiten umstrukturieren. Es wäre also durchaus möglich, dass Zahlungen von mvox an den Leitungszulieferer noch ausstehen, wird im Rathaus vermutet.

Zwar habe die Gemeinde neue Zugangsdaten und eine aktualisierte Fritzbox erhalten, dies bringe aber nichts, wenn es keine Leitung gebe. Allerdings sei LTE eingetroffen, man warte nur noch auf die Freischaltung, dann werde man komplett auf LTE umstellen.

Der Internetausfall in Babensham dauert seit dem 21. August an. Bei mvox selbst war niemand für eine Aussage zu erreichen.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Babensham

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser