Spielplatzfest in Penzing

Kinder und Eltern feiern bei toller Atmosphäre

+

Babensham- Nach einer zweijärigen Pause war es am Samstag, 8. Juli 2017, wieder soweit. Eine kleine Gruppe spielplatzliebender Eltern organisierte das Penzinger Spielplatzfest.

Es begann bei Sonnenschein am Feuerwehrhaus, wo die Familien gemütlich draußen zusammensaßen und sich Kaffee und selbstgebackenen Kuchen schmecken ließen.

Während die Eltern ratschten und die Kinder spielten, baute Kati ihr Kasperltheater in der Fahrzeughalle des Feuerwehrhauses auf. Um 16.00 Uhr startete sie dann vor den Augen zahlreicher aufgeregter Kinder mit ihrem Stück „ Kasperl auf dem Bauernhof“. Nach einer dreiviertel Stunde erschienen lauter lachende Gesichter – Katis Kasperltheater war ein voller Erfolg!

Nachdem Kaffeedurst und Kuchenhunger gestillt worden waren, verlagerte sich das Fest auf den Spielplatz, wo schon der Grill, Salate, Semmeln und diverse Getränke warteten. In geselliger Runde grillte und aß man sein mitgebrachtes Fleisch und genoss den lauen Sommerabend. Die Kinder spielten bis es dunkel wurde und manch einer trotzte sogar dem spätabendlichen Regenschauer.

Der komplette Erlös wird in ein neues Spielgerät investiert, da der alte Spielturm leider morsch geworden ist . Da mit den Einnahmen nur ein Bruchteil dessen eingenommen wurde, was benötigt wird, wären wir und die Kinder über Spenden wahnsinnig dankbar!

Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an Martin Semmler ( Tel: 5972957 ) oder Lisi Pick ( Tel.: 9203806 ). Bleibt noch ein herzliches „Vergelt`s Gott“ an alle fleißigen Helfer, Kuchenbäcker und auch an die Feuerwehr, für das Bereitstellen der Räumlichkeiten, auszusprechen!

Pressemeldung Elisabeth Pick

Zurück zur Übersicht: Babensham

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser