Biker in Klinik eingeliefert

Motorrad stößt mit Auto zusammen - Unfall auf der St2357 fordert zwei Verletzte

Einsatz bei Babensham
+
Unfall in Brudersham fordert zwei Verletzten

Babensham/Brudersham - Zwei Verletzte forderte ein Unfall am Dienstagmittag in Babensham.

Update, 15.10 - Unfall aufgrund Vorfahrtsverstoßes


Wie die Polizei Wasserburg auf Anfrage von wasserburg24.de mitteilt, ging dem Unfall ein Vorfahrtsverstoß voraus. Demnach bog eine aus Brudersham kommende Pkw-Lenkerin gegen 12 Uhr auf die St2357 in Fahrtrichtung Schnaitsee ein. Zur gleichen Zeit war allerdings ein Motorradfahrer auf der St2357 ebenfalls in Richtung Schnaitsee unterwegs. Der Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen, und prallte in Folge seitlich gegen das Auto. Die Pkw-Fahrerin erlitt leichte Verletzungen, der Motorradfahrer musste mit mittelschweren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert werden.

Erstmeldung:


Ein Unfall bei Babensham forderte am Dienstagmittag eine verletzte Person. Laut ersten Informationen von vor Ort stießen ein Pkw und ein Motorrad auf der St2357 bei einer Abzweigung in Fahrtrichtung Altbabensham/Babensham zusammen. Näheres zum Unfallhergang ist bislang noch nicht bekannt.

Unfall auf der St2357 bei Babensham - Bilder vom Einsatzort

Unfall bei Babensham
Unfall auf der St2357 bei Babensham - Bilder vom Einsatzort © gbf
Unfall bei Babensham
Unfall auf der St2357 bei Babensham - Bilder vom Einsatzort © gbf
Unfall bei Babensham
Unfall auf der St2357 bei Babensham - Bilder vom Einsatzort © gbf
Unfall bei Babensham
Unfall auf der St2357 bei Babensham - Bilder vom Einsatzort © gbf
Unfall bei Babensham
Unfall auf der St2357 bei Babensham - Bilder vom Einsatzort © gbf
Unfall bei Babensham
Unfall auf der St2357 bei Babensham - Bilder vom Einsatzort © gbf
Unfall bei Babensham
Unfall auf der St2357 bei Babensham - Bilder vom Einsatzort © gbf
Unfall bei Babensham
Unfall auf der St2357 bei Babensham - Bilder vom Einsatzort © gbf
Unfall bei Babensham
Unfall auf der St2357 bei Babensham - Bilder vom Einsatzort © gbf

Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt, er wurde von den alarmierten Rettungskräften in eine Klinik eingeliefert. An der Unfallstelle kam es zu Verkehrsbehinderungen, der Verkehr konnte aber einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

Im Einsatz standen das Bayerische Rote Kreuz, die Freiwillige Feuerwehr sowie ein Notarzt.

Anm. Red.: In einer früheren Fassung des Artikels hieß es fälschlicherweise, der Unfall habe sich auf der B304 ereignet. Wir bitten, diesen Fehler zu entschuldigen.

-dp-

Kommentare