Fußballspiel und Musik bei "Play for Kids"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Familienspaß, Sport und viel Musik: Bei Play for Kids kam Jung und Alt auf ihre Kosten 

Babensham – Das Organisationsteam ist zufrieden. Teilnehmer und Besucher von Play for Kids hatten viel Spaß. Die Einnahmen werden für Freizeitmöglichkeiten der Jugendwohngruppen verwendet.

Alle halfen gern zusammen, damit „Play for Kids“ ein Erfolg wird. Und so war es kein Wunder, dass alles prima funktionierte. Ponyreiten, Speedschießen oder Kinderschminken. Die Familien hatten viel Spaß am Nachmittag. Bis in die Nacht hinein wurde die Veranstaltung, die den Jugendwohngruppen aus Attl finanzielle Unterstützung bringen sollte, gut besucht. „Die Mühe hat sich gelohnt“ sind sich die Organisatoren einig.

Das Play for Kids – Team hat an den Sportplatz Babensham geladen, mehr als 100 Spieler kamen, um gemeinsam für die gute Sache zu kicken.

Eine stattliche Besucherzahl von insgesamt mehr als 500 Interessierten feierte am Nachmittag und Abend für die gute Sache. Die Band Strawberry A.N.D.X spielte während des Grillfestes.

Play for Kids

Auch der Barbetrieb spülte Geld in die Kasse der Jugendwohngruppen der Stiftung Attl. Die Versorgung der Besucher wurde von den Betreuern und Freunden der Wohngruppen übernommen, die sich über den Erfolg freuten.

Insgesamt kamen an Spenden und den Verkauf 2700 Euro herein. Diese Summe kann nun für die Freizeitplanungen der Jugendwohngruppen der Stiftung verwendet werden.

Als Ehrengäste begrüßten die Verantwortlichen den Bürgermeister von Babensham, Josef Huber sowie Stiftungs-Vorstand Franz Hartl und Bereichsleiter Herbert Prantl-Küssel. Der Startschuss zum Turnier erfolgte sportlich: Beim Ehrenspiel der Handycapmannschaft FC Attl gegen die Mannschaft „Kamaidreiber“ gewann Attl mit 7 zu 1. Das Turnier war somit eröffnet.

Die anwesenden Fußballteams brachten viel Ehrgeiz mit und so manches glückliche Tor fiel.

Platz 3 beim Play for Kids – Turnier belegte der TSV Eiselfing, 2. wurde der TSV Babensham. Auf den 1. Platz kam der 1 FFC Rammketten.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser