Sparkasse unterstützt Feuerwehr

Wärmebildkamera soll Leben retten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der 2. Kommandant Alois Waldleitner, 1. Kommandant Sebastian Bernd und 1. Vorstand Peter Niedermeier (Mitte, von links) brachten die kostenintensive Anschaffung mit in die Sparkassen-Geschäftsstelle Heufeld, um sich dort bei Geschäftsstellenleiter Florian Eichinger (links) und Gebietsdirektor Stefan Donderer (rechts) für die finanzielle Unterstützung zu bedanken.

Rosenheim/Bad Aibling - Bei starker Rauchentwicklung soll die neue Wärmebildkamera der Feuerwehr Mietraching helfen, Menschenleben zu retten. Die Sparkasse gab finanzielle Unterstützung:

Mit Hilfe der Unterstützung der Sparkassen-Geschäftsstelle Heufeld konnte die Freiwillige Feuerwehr Mietraching jetzt ihre Ausrüstung um eine Wärmebildkamera erweitern.

Bei der Bergung von Menschen hilft das Gerät den Einsatzkräften bei starker Ruß- und Rauchentwicklung, Leben zu retten.

Der 2. Kommandant Alois Waldleitner, 1. Kommandant Sebastian Bernd und 1. Vorstand Peter Niedermeier brachten die kostenintensive Anschaffung mit in die Sparkassen-Geschäftsstelle Heufeld, um sich dort bei Geschäftsstellenleiter Florian Eichinger und Gebietsdirektor Stefan Donderer für die finanzielle Unterstützung zu bedanken.

Pressemitteilung Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bad Aibling

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser