rosenheimsingles.de

Valentinstag: So können auch Singles den Tag der Liebenden feiern

Valentinstag: Pralinenschachtel in Herzform mit vielen leckeren Pralinen.
+
Am 14. Februar ist Valentinstag: Verführen Sie Ihren Partner mit einer großen Schachtel Pralinen!

Während manche Pärchen dem Valentinstag keine große Bedeutung beimessen und es vorziehen, ihre Liebe an jedem einzelnen Tag des Jahres zu feiern, geraten andere kurz vor dem 14. Februar regelmäßig in freudige Erregung. Männer und Frauen weltweit fragen sich, was sie ihrem Schatz zum Valentinstag schenken sollen und wie sie dem Tag der Liebenden möglichst viel Romantik einhauchen können.

Eifrig werden Pläne geschmiedet und kleine und große Präsente wie Blumen, Pralinen oder auch Schmuck besorgt. Viele Singles hingegen, die sich nichts sehnlicher als einen liebevollen Partner an ihrer Seite wünschen, würden den Valentinstag am liebsten in ihren Kalendern streichen. Doch trübe Gedanken sind hier fehl am Platz. Auch wenn in diesem Jahr bedingt durch Corona die Möglichkeiten, den Valentinstag gebührend zu feiern, etwas eingeschränkt sind, können selbst Singles sich am 14. Februar einen schönen Tag machen. 

Noch vor den Valentinstag endlich eine Flirt-Offensive starten

Für Singles aus Rosenheim, die sich mit dem Gedanken, den Valentinstag ganz ohne romantische Gefühle zu verbringen, nicht abfinden möchten, ist es vielleicht an der Zeit, endlich eine Flirt-Offensive zu starten und sich auf die Suche nach der Liebe zu begeben. Und wie könnte das in Zeiten von Corona leichter gelingen als mit einer Anmeldung bei einer Singlebörse? Für Singles aus Rosenheim eignet sich hierzu die Plattform rosenheimsingles.de besonders gut. Hier können sie ganz unkompliziert Gleichgesinnte aus ihrer Umgebung kennenlernen, flirten und sich vielleicht noch vor dem 14. Februar frisch verlieben.

Den Valentinstag zum persönlichen Verwöhntag erklären

Igeln Sie sich ein, verwöhnen Sie sich und lassen Sie es sich am 14. Februar richtig gut gehen.

Der diesjährige Valentinstag fällt praktischerweise auf einen Sonntag. Das bedeutet für Singles, die am Wochenende nicht arbeiten müssen, dass sie sich einen ganzen Tag lang nur der Liebe zu sich selber widmen können. Da wegen Corona Freizeiteinrichtungen und gastronomische Betriebe geschlossen haben, heißt es also zu Hause bleiben. Aber das ist nicht weiter tragisch, denn wo sonst kann man es sich so richtig schön gemütlich machen? Eine gute Gelegenheit für Singles also, den Valentinstag zum persönlichen Verwöhntag zu erklären. Mit den folgenden Tipps klappt das ganz bestimmt:

  • Richtig lange ausschlafen
  • Ganz in Ruhe frühstücken oder sich sein Lieblingsgericht kochen
  • Ein ausgiebiges Schaumbad nehmen
  • Mit Lotions, Cremes und Masken die Haut verwöhnen
  • Sich die besten Staffeln seiner Lieblingsserie ansehen
  • Es sich mit einem guten Buch gemütlich machen
  • Sich Zeit nehmen, mit lieben Freunden zu telefonieren
  • Bei einem ausgedehnten Spaziergang die Seele baumeln lassen

Am Valentinstag die Wohnung in eine Oase der Romantik verwandeln

Wer sagt, dass man nicht auch alleine für romantische Stimmung sorgen kann, die man in vollen Zügen genießt? Singles, die Lust haben, sich am Valentinstag ganz dem Thema Liebe hinzugeben, können ihre Wohnung mit ein paar Handgriffen in eine Oase der Romantik verwandeln. Mit ein wenig Dekoration in Form von kuscheligen Decken und Kissen, ein paar duftenden Blumen sowie etwas Kerzenschein und leiser Musik gelingt das ganz einfach. Ein leckeres Menü von einem der vielen Lieferdienste, die zum Glück trotz Corona Essen ausliefern, sorgt für eine saubere Küche. So bleibt genügend Zeit, um den Tisch festlich zu decken und den Abend mit einer romantischen Komödie im Fernsehen ausklingen zu lassen.

ICONY GmbH

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.