Bauer bei Erdarbeiten bis zum Bauch verschüttet

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Durrhausen - Ein Landwirt aus Durrhausen ist bei Erdarbeiten an einer Biogasanlage bis zum Bauch verschüttet und schwer verletzt worden.

Der Bauer wollte mit seinen zwei Söhnen Rohre an der Biogasanlage verlegen. Dabei gab das Erdreich nach und er wurde bis zum Bauch eingegraben.

Zunächst war der Landwirt noch ansprechbar, bis man ihn ausgraben konnte, verlor er jedoch das Bewusstsein. Mit dem Rettungshubschrauber wurde er ins Krankenhaus Traunstein gebracht. Er schwebt nicht in Lebensgefahr, hat aber Knochenbrüche erlitten.

Bilder von der Unfallstelle

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser