MdB Daniela Ludwig auf der Tourismusmesse Berlin

Chiemseeregion eine der attraktivsten Reiseziele

+
Stephan Semmelmayr, Chiemgau Tourismus e.V., CSU MdB Daniela Ludwig, Christina Pfaffinger, Chiemsee-Alpenland, CSU MdB Dr. Peter Ramsauer (rechts).

Berlin - Besonders die Traditionen und Feste, die in der Region rund um den Chiemsee gelebt werden, machen die Gegend attraktiv für Touristen. Daniela Ludwig warb nun auch auf der Tourismusmesse für den Chiemsee:

Die deutsche Tourismusbranche wächst. Mittlerweile das siebte Jahr in Folge. Auch in der Stadt und im Landkreis Rosenheim schafft die Tourismuswirtschaft Wohlstand und Arbeitsplätze. Der Tourismusverband Chiemsee-Alpenland unterstützt diese positive Entwicklung und trägt zu einer erfolgreichen Vermarktung der Region bei, nicht nur vor Ort sondern auch in Berlin auf der weltgrößten Tourismusmesse, der ITB. 

"Jede Region braucht einen Markenkern"

Daniela Ludwig unterstützt als Abgeordnete und tourismuspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion die Arbeit des Verbandes und informierte sich auf der ITB über aktuelle Angebote und Aktionen. „Wichtig für eine erfolgreiche Vermarktung ist die Unterscheidbarkeit von der Vielzahl anderer Angebote. Jede Region brauche einen Markenkern, den sie pflegt, mit dem sie in Verbindung gebracht wird. In Oberbayern sind das zum Beispiel die Gaufeste, die heuer in Neubeuern, in Bad Feilnbach und in Atzing stattfinden“, so die CSU-Bundestagsabgeordnete. 

Wie sicher ist die Destination?

Ein wichtiges Thema auf der diesjährigen ITB ist Regionen übergreifend die Frage der Sicherheit. Das Bewusstsein der Touristen ist diesbezüglich deutlich stärker gestiegen, als dies noch in den vergangenen Jahren der Fall war. Destinationen, die keine ausreichende Sicherheitslage vorweisen, werden weitestgehend gemieden. Deutschland ist ein sicheres Reiseland, das spiegelt sich auch in den aktuellen Umfragedaten wieder. 

Eine der attraktivsten Reiseziele in ganz Deutschland

Die Chiemseeregion gehört zu den attraktivsten Destinationen deutschlandweit und organisiert seine Tourismusförderung auf einem ausgesprochen hohen Niveau. Dieses zu halten und vor allem noch weiter auszubauen, ist eine der größten Herausforderungen der Zukunft. Wie das gelingen kann, war eines der vielen Themen, die auf der ITB gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Wirtschaftsausschusses des Deutschen Bundestages, Dr. Peter Ramsauer, diskutiert wurden.

Pressemeldung Bundestagsbüro Daniela Ludwig, MdB

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Berlin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser