Sondierungsgespräche zur Jamaika-Koalition 

MdB Daniela Ludwig: "Wir müssen die richtigen Weichen stellen!"

+

Berlin – Die Rosenheimer CSU-Bundestagsabgeordnete Daniela Ludwig nimmt für die CSU an den Sondierungsgesprächen für eine mögliche Jamaika-Koalition teil. Sie verhandelt den Themenbereich „Kommunen, Wohnen, Ehrenamt, Kultur, Gleichwertigkeit der Lebensbedingungen“.

Ludwig äußerte sich dazu: „Derzeit laufen intensive Diskussionen und Gespräche zwischen CDU, CSU, FDP und Grünen. Ich freue mich besonders, dass ich gemeinsam mit Dr. Kurt Griebl die CSU in diesem Abschnitt der Sondierungsgespräche vertrete und den Themenbereich „Kommunen, Wohnen, Ehrenamt, Kultur, Gleichwertigkeit der Lebensbedingungen“ verhandele. Hier gibt es viele Punkte, die insbesondere für die Region Oberbayern entscheidend sind. Die Themen Wohnungsnot, Situation der Kommunen und Stärkung des ländlichen Raums werden uns in den kommenden Jahren vor große Herausforderungen stellen. Hier müssen wir die richtigen Weichen stellen!

Es gibt durchaus noch einige strittige Punkte, die in den kommenden Tagen mit Grünen und FDP geklärt werden müssen. Mir geht es darum, dass Kernanliegen der CSU wie die gute finanzielle Ausstattung der Kommunen sowie der Wohnungsneubau in einer möglichen Jamaika-Koalition umgesetzt werden und wir Bayern stark in Berlin vertreten!“

Die Sondierer erarbeiten derzeit in dreizehn Arbeitsgruppen, die sich mit verschiedenen Themenblöcken beschäftigen, Papiere, auf deren Basis in der kommenden Woche die Sondierungsgespräche abgeschlossen werden sollen. Die Ergebnisse werden dann den jeweils zuständigen Parteigremien von CDU, CSU, FDP und Grünen zur Abstimmung vorgelegt, ob Koalitionsgespräche aufgenommen werden.

Pressemitteilung Bundestagsbüro Daniela Ludwig, MdB

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Berlin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser