Betrunken, kein Führerschein

Pfaffing - Wegen ruckartigen Lenkbewegungen ist gestern gegen 6.50 Uhr der Fahrer eines VW Golf in Pfaffing der Polizei aufgefallen.

Er hatte anscheinend nach einer Party zwei Mädchen nach Hause gefahren und war mit seinem Beifahrer in Richtung Pfaffing unterwegs, wo er von den Beamten wegen seiner aufffälligen Fahrweise angehalten wurde. Der 17-Jährige am Steuer gab nach Angaben der Polizei sofort zu, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein. Sein Beifahrer hatte eine fast volle "Goaßenmass" auf dem Schoß und war ebenfalls alkoholisiert, so die Beamten weiter. Ein Alkotest habe einen Wert von über 1,3 Promille ergeben. Deswegen sei eine Blutentnahme angeordnet worden. Das Fahrzeug hatte der junge Mann unbefugt in Gebrauch genommen; die Halterin hatte geschlafen, teilt die Polizei abschließend mit.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser