Zukunft mit Perspektive

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Brannenburg - Die Jugend der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten aus Bayern veranstaltet ihre Landesbezirksjugendkonferenz:

"Zukunft mit Perspektive" ist das Motto der alle 5 Jahre stattfindenden Landesbezirksjugendkonferenz.

Die Jugend der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten aus Bayern trifft sich dieses Wochenende in Brannenburg um über die Gestaltung unserer Gesellschaft zu beraten und zu diskutieren.

Ein Jugendanteil (bis 27 Jahre) von über 11 Prozent widerlegt eindrucksvoll das Klischee einer unpolitischen Jugend und belegt den hohen Stellenwert der NGG als Interessensvertretung junger Beschäftigter.

Zukunft mit Perspektive heißt: nach der Ausbildung im erlernten Beruf arbeiten zu können, dass die Qualität in der Ausbildung stimmt, von der Ausbildungsvergütung leben zu können, eine gerechtere Verteilung des Vermögens in unserer Gesellschaft.

„Wir freuen uns sehr über den hohen Anteil junger Menschen in unserer NGG. Die Jugend liegt uns am Herzen und wir arbeiten täglich daran, dass sich die Situation der Auszubildenden verbessert.“, so Hans Hartl, Landesbezirksvorsitzender der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten in Bayern.

Die Jugend hat etwas zu sagen und tut dies auch. Neben den Themen aus dem Betrieb, setzen sich die TeilnehmerInnen u.a. mit der Eurokrise und ihrer Folgen für die Jugend in Europa, sowie der Bedrohung rechter Gewalt auseinander.

„Die Jugend spricht und verschafft sich Gehör. Die TeilnehmerInnen der Konferenz entscheiden über die Politik ihrer Gewerkschaft mit. Sie besetzen Themenschwerpunkte und können mitbestimmen wo es die kommenden 5 Jahre lang geht.“, so Hartl abschließend.

Pressemitteilung Nahrung-Genuss-Gaststätten Gewerkschaft

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser