Umleitung ist ausgeschildert

A93 vollgesperrt bis Sonntagmorgen

Landkreis - Die Behelfsbrücke muss raus! Deshalb ist die A93 bei Brannenburg komplett gesperrt. Bis Sonntagmorgen sollten die Bauarbeiten aber fertig sein.

Von Samstag, den 21. November ca. 20 Uhr bis Sonntag, den 22. November ca. 8 Uhr wird die Autobahn A93 in beiden Fahrtrichtungen wegen des Aushubes der Behelfsbrücke an der Anschlussstelle Brannenburg voll gesperrt.

In Fahrtrichtung Rosenheim wird der Verkehr an der Anschlussstelle Brannenburg ausgeleitet und über Nußdorf zur Anschlussstelle Rohrdorf an der A 8 geleitet. In Fahrtrichtung Kiefersfelden wird der Verkehr an der Anschlussstelle Reischenhart ausgeleitet und über Brannenburg zur Anschlussstelle Brannenburg geleitet.

Für den Bau der neuen Brücke an der Anschlussstelle Brannenburg musste im Frühjahr eine Behelfsbrücke errichtet werden, die jetzt nach der Fertigstellung der neuen Brücke wieder abgebaut werden kann. Die alte Brücke an der Anschlussstelle Brannenburg wurde erneuert, weil eine Instandsetzung nicht mehr wirtschaftlich war.

Die neue Brücke besteht aus Fertigteilen und erhielt einen 3 Meter breiten Geh- und Radweg. Die Gesamtkosten betragen rund 2,2 Millionen Euro.

Pressemitteilung Autobahndirektion Südbayern

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © jre

Zurück zur Übersicht: Brannenburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser