Schienenersatzverkehr wegen Bauarbeiten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Landkreis - Aufgrund von Bauarbeiten wird die Bahnstrecke zwischen Kufstein und Brannenburg komplett gesperrt. Es kommt zu Schienenersatzverkehr und diversen Fahrplanabweichungen.

Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz AG wird von Sonntag, dem 12. Oktober ab 15.30 Uhr, bis zur Nacht auf Montag, den 13. Oktober um 1 Uhr, die Strecke zwischen Kufstein und Brannenburg vollständig gesperrt. Es kommt daher beim Meridian zu Fahrplanabweichungen und Schienenersatzverkehr mit Bussen. Fahrgäste beachten bitte, dass die Busse zum Teil erheblich früher bzw. später als die Züge abfahren oder ankommen.

Reisende von beziehungsweise nach Flintsbach nutzen bitte den Bahnhof Flintsbach. Alle anderen Fahrgäste steigen bitte in Brannenburg in den Ersatzverkehrbus um. Darüber hinaus verkehrt der Zug M79096 nach Rosenheim in der Nacht vom 12. auf den 13. Oktober zusätzlich ab Flintsbach mit Abfahrt 23.53 Uhr.

Die Busse halten an den gekennzeichneten Haltestellen vor den Bahnhöfen. Abweichungen gibt es jedoch an folgenden Stationen: In Flintsbach halten die Busse an der Linienhaltestelle bei der Feuerwehr an der Kufsteiner Straße und in Oberaudorf an der Rosenheimer Straße.

Fahrgäste können den Ersatzfahrplan im Internet unter www.der-meridian.de herunterladen. Im Ersatzfahrplan nicht aufgeführte Züge fahren an allen Tagen regulär. Die Fahrrad- und Rollstuhlmitnahme in den Bussen ist nur in begrenztem Umfang möglich. Betroffene Reisende werden gebeten, sich vor Fahrtantritt beim 24h Meridian-Servicetelefon unter +49 (0)8024 997171 zu melden.

Pressemeldung Meridian

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Brannenburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser