Frisches Wetter beim Bulldogtreffen

+
Vom Nutzfahrzeug bis hin zum restaurierten Oldtimer waren alle dabei!

Amerang - Vom Lanz, Eicher, Fendt bis hin zum Porsche kamen sie alle nach Surang bei Amerang zum 22. Ameranger Bulldogtreffen. Dabei zeigten sich die Teilnehmer witterungsbeständig!

Es war wieder einmal das Wetter, dass die Veranstalter des 22. Ameranger Bulldogtreffens etwas zittern ließ. Keiner konnte genau sagen, ob überhaupt ein Teilnehmer auf seinem Bulldog nach Surang bei Amerang kommt. Rund 300-400 Teilnehmer hätten die Organisatoren erwartet.

Trotz des trüben, regnerischen Wetters kamen über 50 Teilnehmer mit ihren alten Bulldogs und Traktoren in das idyllische Weiler Surang. Bei Kuchen, Kaffee und frischem Bier staunten und bewunderten die Besucher und Teilnehmer die Fahrzeuge. Vom Porsche-Traktor, der bereits einige Male die Großglockner Hochalpenstraße bezwang, über den Eicher mit Kran bis hin zum historischen schwarzen Lanz-Bulldog waren sie vertreten.

Trotz des Regens und der recht frischen Temperaturen zeigten sich die Teilnehmer recht zufrieden: „Seit fast zehn Jahren bin ich jedes Mal dabei. Da ist mir das Wetter egal! Es ist einfach schön hier“, so ein stolzer Bulldogfahrer!

Bulldogtreffen in Amerang

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser