Drei Wasserburger Bands rocken den Jugendtreff iNNSEKT

Wasserburg - "Rock for free with three" - so lautet das Motto am 1. Oktober im Jugendzentrum iNNSEKT in Wasserburg am Inn. Dort wollen drei Newcomerbands aus Wasserburg zeigen, was sie drauf haben.

Drei Bands aus dem Raum Wasserburg zeigen ab 20:00 Uhr was sie musikalisch auf die Beine gestellt haben. Dabei sind „Yellow Morello“, die seit Sommer 2008 mit Alternative-Rock und Progressive-Metal die Zuschauer zum Tanzen bringen. Fans sind sie noch in guter Erinnerung als die Gewinner des Schülerband-Contest 2009.

Kings Cross“ ist die jüngste Band des Abends. Sie sammelten 2010 ihre ersten Bühnenerfahrungen und hoffen, das Publikum mit ihrem einfallsreichen Indi-Rock zu ihren Anhängern zu machen.

Der Abend wird abgerundet durch den Auftritt von „Factory of Goodness“, die Gewinner des diesjährigen Schülerband-Contests. Sie rockten schon beim Stadtjugendfest und bei „Wasserburg leuchtet“ die Bühne. Ihr Alternative-Rock mit Hardrock- und Skaeinflüssen begeisterte schon bei etlichen Auftritten landkreisweit sehr viele tanzwütige Fans.

Veranstaltet wird das spannende Triple-Konzert von den Bands selbst, unterstützt werden sie dabei von der Mobilen Jugendarbeit des Landkreises. Der Eintritt ist frei.

Pressemitteilung Landratsamt Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser