Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Diese Einschränkungen gelten wegen der Pandemie

Endlich wieder Freiluftkino „Am Stoa“ bei Edling: Open-Air-Feeling fast wie früher

Freiluft-Kino „Am Stoa“ bei Edling
+
Das Freiluft-Kino „Am Stoa“ bei Edling findet auch im Sommer 2021 trotz Corona statt - mit einer Obergrenze an Besuchern und unter Einhaltung der geltenden Pandemie-Regeln.

Auch diesen Sommer lockt das Open-Air-Kino bei Edling seit 18. Juni für mehrere Wochen bis Anfang August mit einer vielfältigen Filmauswahl. Maximal 500 Besucher dürfen „Am Stoa“ Freiluftkino-Luft schnuppern. Auch Konzerte und Veranstaltungen finden statt - alles freilich unter strengen Hygieneregeln. Dennoch: Ein bisserl wie früher vor Corona fühlt es sich schon am, „Am Stoa“.

Edling - Die Plätze sind abgesteckt, sodass auf der Wiesn des „Stoa“-Geländes ausreichend Abstand eingehalten werden kann. Wichtig: Es gelten auch am Freiluftkino die bisherigen Hygieneregeln: Zu anderen Besuchern muss ein Mindestabstand von 1,50 Meter eingehalten werden. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist Pflicht - außer am Platz.

Tipp der Redaktion: Wer nicht auf den Stühlen und Biertisch-Garnituren Platz direkt in Front der Leinwand nehmen möchte, sollte bei der Platzwahl auf dem „Stoa-Hügel“ unbedingt Jacke, Kissen und Decke im Gepäck haben. Es lohnt sich zudem eine Iso- oder Picknickmatte oder zusammenklappbare Campingstühle für ein bequemes Sitzen dabei zu haben.

Filme an milden Sommerabenden unter freiem Himmel bei Edling zu sehen, das hat sich seit Jahren zu einer liebevollen Tradition seitens des Kinos Utopias Wasserburg entwickelt.

Online-Kartenreservierungen sparen Zeit

Kartenreservierungen für die Vorführungen sind beim entsprechenden Spieltermin erforderlich. Die Tickets online auf der Homepage des Kinos Utopia Wasserburg zu reservieren ist zwar kein Muss, spart aber Zeit an der Abendkasse. Reservierungen für Filme sind am Spieltag noch bis 19 Uhr möglich, ehe die Tickets für den Einheitspreis von neun Euro dann an der Kasse am Eingang entrichtet werden.

Falls der Film ausverkauft ist, wird das bei der Reservierung angezeigt. Restkarten gibt es auch an der Abendkasse. Ein Vorverkauf für Konzerte findet zudem im Café Central in der Herrengasse in der Altstadt von Wasserburg statt.

Die Plätze auf dem „Stoa-Hügel“ sind abgesteckt, sodass der coronabedingte Abstand ausreichend gewahrt werden kann.

Für Essen und Trinken ist gesorgt vor Ort, das Mitbringen eigener Getränken nicht erlaubt. Biergartenbetrieb und Einlass ist für Kinobesucher ab 20 Uhr, bei Filmen mit Livemusik ist der Einlass ab 18.45 Uhr. Die Filmvorführungen finden bei ausreichender Dunkelheit zwischen 21 und 21.30 Uhr und bei jedem Wetter statt.

Ganz so voll wie in den letzten Jahren ist es dieses Jahr nicht auf dem Gelände des Freiluft-Kinos „Am Stoa“. Open-Air-Feeling ist trotzdem garantiert.

2021 findet auch wieder das „Kuahgartn Open Air“ statt

Es wird sicherlich anders als in den vergangenen Festival-Jahren: weniger Besucher, kein Camping und Feiern nur unter Einhaltung der zum Zeitpunkt des Festivals geltenden Corona- und Hygiene-Vorschriften. Dennoch freuen sich die Veranstalter, dass das „Kuahgarten Open Air“ 21. August zum elften Mal „Am Stoa“ stattfinden kann. Derzeit wird noch fleißig am Programm gewerkelt.

mb

Kommentare