Gerichtsverhandlung vor dem Wasserburger Amtsgericht

Den Tätern gleich zweimal begegnet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg/Edling - Da war dieses "komisches Gefühl": Am 4. Juni sah ein 40-jähriges Einbruchsopfer die beiden Täter gleich doppelt. Ihr Bauchgefühl täuschte sie nicht!

Am 4. Juni beobachtete eine 40-Jährige zwei Verdächtige an ihrem Anwesen in Edling. Weil sie es jedoch eilig hatte, sprach sie die beiden nicht an. Wenig später sah sie den Golf der Männer mit litauischen Kennzeichen aber auf einem öffentlichen Parkplatz erneut.

Wie die Wasserburger Zeitung berichtet, hätten die Männer (24 und 25 Jahre alt) dabei gestresst gewirkt. Da habe die Frau ein "komisches Gefühl" bekommen und sich das Kennzeichen gemerkt. Ein gutes Gespür: Wenige Minuten zuvor hatten sie nämlich Bargeld, Münzen und Schmuck im Wert von rund 3000 Euro aus ihrem Haus geklaut.

Durch die Beobachtung des Einbruchsopfers konnten die beiden Litauer mittlerweile vor Gericht gestellt werden.

Mehr zur Verhandlung und einem möglichen Deal lesen Sie in der OVB-Heimatzeitung oder hier auf ovb-online.de

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Edling

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser