15-Jährige tot aus Brandruine geborgen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
  • schließen

Edling - Am frühen Morgen ist in Edling ein Feuer ausgebrochen. Das Dach eines Hauses brannte völlig aus, eine Jugendliche wurde anschließend tot aufgefunden.

Die 15-Jährige wurde in dem Haus tot aufgefunden, wie die Polizei mitteilte. Das Mädchen wurde nach den Löscharbeiten gegen 7.50 tot aus ihrem Zimmer geborgen. Der Vater und der 17-jährige Bruder konnten das Haus zuvor noch sicher verlassen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen, die Todesursache ist noch nicht bekannt. Zur endgültigen Klärung werden weitergehende Untersuchungen am Institut für Rechtsmedizin in München durchgeführt.

Das Feuer ist am Morgen des Dienstags, 31. Dezember, gegen sechs Uhr früh im Dachgeschoss des Hauses ausgebrochen. Der Dachstuhl ist komplett ausgebrannt, das Feuer hatte jedoch auch andere Teile des Hauses erfasst. Die Feuerwehrkräfte, die aus mehreren Gemeinden kamen, waren auch nach mehreren Stunden noch im Einsatz.

Näheres zur Höhe der Schäden oder der Brandursache ist noch nicht bekannt.

Brand in Edling

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Edling

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser