Schwerer Arbeitsunfall im Edlinger Kieswerk

Ladeklappe (400 kg) fällt Lkw-Fahrer auf den Kopf

  • schließen

Edling - Zu einem größeren Polizeieinsatz ist es am Dienstagvormittag im Edlinger Kieswerk gekommen. Ein Lkw-Fahrer erlitt bei einem Unfall schwere Verletzungen:

Polizeihauptkommissar Richard Gottwald von der Polizeiinspektion Wasserburg erklärt auf Nachfrage von wasserburg24.de, dass es sich bei dem Einsatz um einen tragischen Arbeitsunfall im Adler Kieswerk handelte. 

Ein 51-jähriger Lkw-Fahrer wollte gegen 11.15 Uhr im Kieswerk abladen. Die 400 Kilogramm schwere Bordwand jedoch klemmte im ersten Moment und fiel dem aus dem Altlandkreis stammenden Mann auf dem Kopf, als sie sich plötzlich löste.

Der Mann erlitt dabei schwere Kopf- und Wirbelsäulenverletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum geflogen werden. 

mb

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Edling

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser