Im Amphitheater am Stoa bei Edling

Premiere des "Brandner Kaspar" muss verschoben werden

+

Edling - Aufgrund des schlechten Wetters ist die Premiere des Stücks verschoben worden. Dafür gibt es nun Zusatztermine.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Alles war angerichtet für eine gelungene Premiere des bayerischen Klassikers "Der Brandner Kaspar" im einmaligen Amphitheater am Stoa bei Edling. Doch wegen Unwetters und Starkregens, der sogar die Spielfläche unter Wasser setzte, konnte die Bairische Komödie Wasserburg nicht zeigen, wie der Brandner den Boanlkramer bei einer Flasche Kerschengeist und einem Kartenspiel über den Tisch zieht.

Die Vorstellungen vom 21. und 22. Juni mussten abgesagt werden. Am 23. Juni ist es aber soweit: Die Wettervorhersage für 20 Uhr ist gut.

Gespielt wird dann noch die nächsten beiden Wochenenden mit den Zusatzterminen jeweils Donnerstag, also vom 27. einschließlich 30. Juni, und vom 4. einschließlich 7. Juli. Donnerstags und sonntags Beginn um 20 Uhr, freitags und samstags um 20.30 Uhr.

Der Brandner-Biergarten in dem Freilufttheater an der Kesselseestraße zwischen Edling und Albaching ist jeweils zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn geöffnet. Reservierungen können unter www.theater-herwegh.de oder info@herwegh.info oder 0174 / 97 96 191 vorgenommen werden.

Pressemeldung des Theaterbüro Jörg Herwegh

Zurück zur Übersicht: Edling

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT