Unfall am Vormittag in Edling

Glück im Unglück nach Frontal-Crash: Mütter brachten ihre Kinder zuvor zur Schule 

+
  • schließen

Edling - Am Donnerstagvormittag hat es mitten im Ort gekracht. Auf der Albachinger Straße stießen zwei Autos zusammen.

Update, 17.54 Uhr: Pressemeldung der Polizei

Eine 32-jährige Edlingerin geriet mit ihrem BMW kurz nach der Bahnunterführung ins Schleudern und prallte frontal mit dem Fiat Punto einer entgegenkommenden 40-jährigen Wasserburgerin zusammen. 

Beide Damen wurden dabei leicht verletzt und kamen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Beim Fiat ist ein Totalschaden und beim BMW ein Frontschaden zu beklagen. Die Gesamtschadenshöhe liegt etwa 10.000 Euro. 

Glück im Unglück: beide Frauen hatten kurz vorher ihre Kinder in die Schule / Kindergarten gebracht.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Erstmeldung:

Wie von vor Ort gemeldet wurde, passierte der Unfall gegen 9.15 Uhr. Die Ursache und der Hergang des Unfalls, der fast bei der Bahnunterführung passierte, sind derzeit noch völlig unklar.

Unfall in Albachinger Straße in Edling

Feuerwehr, Polizei und drei Rettungswagen waren im Einsatz. Es gab vermutlich mehrere Leichtverletzte. Die beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es kam während der Unfallaufnahme zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

gbf/mw

Zurück zur Übersicht: Edling

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser