Jugendliche aus Attel und Edling sehr motiviert

Firmprojekt gelungen: "Als Sternsinger unterwegs"

+
Die Firmlinge 2016 der Pfarrei Attel/Edling als Sternsinger

Attel - Unter dem Leitsatz "Respekt für mich, Respekt für Dich und Respekt für Andere", zog die Firmgruppe der Pfarrei Attel/Edling als Sternsinger von Haus zu Haus.

Die Firmlinge der Pfarrei machten es sich zum Projekt, als Sternsinger im Gebiet der Stiftung Attl von Gruppe zu Gruppe zu gehen. 

Mit dabei beim sozialen Projekt der Firmlinge 2016 sind Felix Ranesberger, Andreas Aleiter, Lukas Ludwig, Lukas Kurz, Simon Seeleiter, Alexander Zollner, Frank Nieder sowie Marco Costanzo. Die Bewohner der Wohngruppen der Stiftung Attl zeigten sich sehr glücklich über den Besuch der Sternsinger, es wurde auch gespendet. Das Geld geht an das bundesweite Projekt der Sternsinger und wird an Kinder in Bolivien gespendet. Auch durch die Siedlung in Attel wurde gegangen, hier freuten sich die Menschen an den Haustüren ebenfalls über das soziale Engagement der diesjährigen Firmlinge aus Attel und Edling. "Es hat uns Spaß gemacht und es war schön zu sehen, wie sich die Menschen gefreut haben hier", waren sich die Jugendlichen einig.

Zurück zur Übersicht: Edling

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser