Auto erfasst Radler (68) - schwerst verletzt

+

Edling - Ein 68-jähriger Radfahrer war am späten Abend auf der B304 unterwegs. Er erlitt schwerste Verletzungen, als ihn bei Edling ein Auto erfasste.

Am Mittwoch Abend gegen 22.30 Uhr befuhr ein 29-jähriger Mann aus dem Landkreis Rosenheim die B304 mit seinem weißen Fiat 500 in Fahrtrichtung München. Circa 150 Meter vor der Abzweigung zur Kesselseestraße übersah er einen 68-jährigen Mann aus Germering, der mit seinem Fahrrad in derselben Richtung unterwegs war und kollidierte mit diesem. Der Radfahrer musste mit schwersten Verletzungen ins Klinikum Wasserburg verbracht werden, der Autofahrer blieb unverletzt.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Gutachter eingeschaltet.

Die B304 blieb circa eine Stunde lang gesperrt. Die Feuerwehr Wasserburg richtete eine Umleitung ein.

Unfallstelle bei Edling

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser