Am Montagabend

Zwei Schwerverletzte bei Crash auf Kreuzung

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Unfall auf der St2059: Polizei, Notarzt und Feuerwehr waren im Einsatz.

Eiselfing - Am Montagabend kam es auf der Kreuzung der Staatsstraße 2092/Rosenheimer Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Autos erheblich beschädigt wurden. 

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Staatsstraße 2092/Rosenheimer Straße in Eiselfing wurden am Montagabend, gegen 20.15 Uhr, beide Unfallbeteiligte schwer verletzt.

Ein 19-jähriger Emmeringer, der von Eiselfing kommend links auf die Staatsstraße nach Alteiselfing mit seinem BMW abbiegen wollte, übersah den von links kommenden 24-jährigen Rosenheimer, der mit einem Fiat unterwegs war.

Fotos von der Unfallstelle:

Unfall auf der St2059 bei Eiselfing

Es kam zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge wobei sich beide Insassen so schwer verletzten, dass sie mit dem Rettungsdienst ins Wasserburger Krankenhaus transportiert werden mussten.

Die Staatsstraße musste für zwei Stunden durch die Feuerwehren Bachmehring und Aham komplett gesperrt werden. An beiden Autos entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden von insgesamt rund 10.000 Euro.

Quellen: Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg / evoy

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Eiselfing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser