Im Juni wird das 50-Jährige Vereinsbestehen gefeiert

Bierprobe für Jubiläum: Alles im grünen Bereich beim TSV Eiselfing

+
Prost! Auf ein gelungenes TSV-Jubiläum in Eiselfing. Vereinsvertreter waren zur Bierprobe ins Hofbräuhaus Traunstein geladen.
  • schließen

Eiselfing - Ein Prosit auf die vielen Stunden der Vorbereitung und Organisation für die Jubiläumsfeierlichkeiten des TSV-Eiselfing. Festausschuss und Vereinsvertreter kamen im Hofbräuhaus Traunstein zusammen, um das Bier zu probieren, dass es dann beim Jubiläum geben soll.

"A runde Sach" soll das Jubiläum des TSV Eiselfing werden. Doch wenn Schirmherr Georg Reinthaler das Fass im Festzelt anzapft, soll es auch bestimmt a gschmackigs Bier sein, das die Eiselfinger ausschenken.

Um auf Nummer sicher zu gehen, ließen es sich die Fest-Organisatoren des TSV Eiselfing nicht nehmen und fuhren zur Bierprobe ins Hofbräuhaus Traunstein.

In Sachen Stimmung setzte man auf mitgebrachte Musiker, die mit Prosit, Gemütlichkeit und flotten Melodien mit Tuba und Trompete im Sudhaus aufspielten. Eine zünftige Runde war beisammen, das Anzapfen des Probefassls übernahm TSV-Vorstand Alex Lax.

TSV Eiselfing probiert das Jubiläums-Bier

De kloa Blosmusi spielte, die Eiselfinger probten das Zusammenprosten und die Verantwortlichen des Hofbräuhauses Traunstein ließen eine gschmackige Brotzeit im Sudhaus servieren, die den Gästen aus Eiselfing sehr zusagte.

"Es ist schön, dass Ihr heute hier bei uns seid", kam es dem Geschäftsführer des Hofbräuhauses über die Lippen. Eine langjährige Freundschaft mit der Gastwirtschaft Sanftl verbinde das Hofbräuhaus Traunstein mit Eiselfing. Daher sei es auch eine besondere Freude, das Festbier fürs Jubiläum zu liefern.

Weil in Eiselfing ohne die pfiffigen und ideenbringenden Damen freilich gar nichts gehen würde, gab's als Ausgleich zum Anzapfen durch Alex Lax noch ein zweites Fass, das Lisa Höfler gekonnt zum Laufen brachte. Sowohl Höfler als auch Lax zeigten sich besonders geschickt mit dem Holzschlegel in der Hand und versorgten die Mitgereisten "Bier-Probierer" zügig mit Nachschub des süffigen Gerstensaftes.

Den Auftrag, zu schauen, ob das Bier vom Hofbräuhaus Traunstein auch ganz gewiss perfekt zum Jubiläum des TSV Eiselfing passt, nahen die Organisatoren sehr ernst.

Damit jeder auch ohne Probleme "testen" konnte, einigte man sich bereits vorab auf einen Bustransfer. Allesamt in Vereinstracht machte die sympathische auch optisch was her. Ja und stimmungsmäßig sowieso... Denn mit den vielen Ideen, die zu den Jubiläums-Feierlichkeiten umgesetzt werden, werden die Kleeblätter noch lange in der Region in bester Erinnerung bleiben.

Das Jubiläum des TSV Eiselfing beginnt mit der Discoparty am Freitag, den 24. Juni 2016. Am Samstag, den 25. Juni findet der Tag des Sports statt, viele Aktionen und Präsentationen der einzelnen Abteilungen finden an besagtem Samstag statt.

Der Festsonntag, 26. Juni wird mit zahlreichen Vereinen und hoffentlich viel Publikum mit einem Festzug sowie Festgottesdienst beginnen. Am Montag, den 27. Juni 2016 gibt es ein traditionelles Kesselfleischessen im Festzelt. Der Festausschuss tüftelt seit Monaten an den Programmpunkten und freut sich über viele Besucher.

Zurück zur Übersicht: Eiselfing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser