Bayrischer Fußballverband ehrt Jugendmeister

+
Frisch geehrtes Meisterfoto! Die D-Jugendmannschaft des TSV Eiselfing mit Trainer und Betreuern
  • schließen

Eiselfing - Was bei den Profis der Fußballer des Jahres ist für die Jugendmannschaften eine Ehrung durch den Bayerischen Fußballverband. Mächtig stolz präsentierte die D-Jugend den Pokal.

Es war ein Ausflug ins Glück. Die D-Jugendspieler des TSV Eiselfing wurden vom Bayerischen Fußballverband nach Ingolstadt geladen. Hier wartete eine besondere Auszeichnung: Ein Pokal für die äußerst gelungen abgeschlossene Saison nämlich.

Die Eiselfinger Fußballjugend in Ingolstadt.

Mit den Trainern und Betreuern folgten die Jungs der Einladung und zeigten sich glücklich über die Ehrung.

Die Jugendlichen fieberten beim Spiel der 2. Bundesliga kräftig mit.

Vertreter des bayerischen Fußballverbandes lobten die unermüdliche Leistung der Jugendspieler und den Teamcharakter. Der Zusammenhalt einer Mannschaft sei wichtiger Punkt im Fußball, hieß es von den Offiziellen.

Neben der D-Jugend aus Eiselfing wurden noch weitere Jugendmannschaften geehrt. Insgesamt kamen 140 Jugendspieler nach Ingolstadt und holten sich ihre Trophäen und Urkunden.

Das Spiel in Ingolstadt brachte viele Eindrücke mit sich.

Der Tag klang mit einem Sportevent aus: Die Jugendlichen erhielten Freikarten für das Spiel der 2. Bundesliga FC Ingolstadt gegen Darmstadt 98.

Hier war klar erkennbar, dass die Jungs den richtigen Sport ausüben: Große Augen und viele gedrückte Daumen gab es auf der Tribüne.

Ein toller Saisonabschluss war der Ehrentag in Ingolstadt, alle zeigten sich hocherfreut.

Das Bundesligaspiel in Ingolstadt war spannend.

Die D-Jugend des TSV Eiselfing hatte eine erfolgreiche Saison beendet und den Aufstieg in die Kreisklasse geschafft. Der Bayerische Fußballverband fand große Anerkennung für die tollen Leistungen der Bayerischen Fußballjugend.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Eiselfing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser