Beliebter Sport in neuem Gewand

+
Neu eingekleidet beim Foto mit dem Eiselfinger Geschäftsstellenleiter Konrad Angerer und dem Abteilungsleiter Bereich Marketing/eBusiness, Robert Minigshofer

Eiselfing – Die Volleyballerinnen des TSV Eiselfing sind seit 1972 aktiv. Damals wurde die Abteilung gegründet, mittlerweile machen über 100 Spielerinnen mit.

Mit einer Spende durch die Sparkasse Wasserburg hat sich die Abteilung Volleyball des TSV Eiselfing 128 neue Trainingsanzüge angeschafft. Nun kann ein einheitliches Erscheinungsbild beim Training und vor allem bei den Wettkämpfen gewährleistet werden, was den Betreuern als wichtig erschien.

Die Abteilung Volleyball erfreut sich schon seit Jahren großer Beliebtheit. Mehrere Damen- und Jugendmannschaften bestehen beim TSV Eiselfing. Große Freude jetzt auch bei den Spielerinnen, die sich mit den neuen Anzügen gleich zum Foto gesellten. Die Sparkasse spendete für die Anzüge 2000 Euro.

Pressemitteilung Sparkasse Wasserburg / Regina Mittermair

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Eiselfing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser