Am 1. Juni geht es los

"Brands" eröffnet in Eiselfing: Bekannter TV-Koch wird Küchenchef

+
Das Brands Team (von rechts): Stefanie Mayer (Restaurantleiterin), Freddy Brand (Geschäftsführer), Steffen Brand (Geschäftsführer), Martin Baudrexel (Küchenchef).
  • schließen

Eiselfing - Dem ehemaligen Gasthaus Lax wird neues Leben eingehaucht. An der Hauptstraße in Alteiselfing eröffnen die Brüder Christian, besser bekannt unter seinem zweiten Namen "Freddy", und Steffen Brand ab Anfang Juni das Brands. An Bord ist auch ein bekannter Fernsehkoch:

Nach einer großen Eröffnungsfeier am Samstag, 1. Juni, heißt das Grillrestaurant ab Mittwoch, 5. Juni, Gäste willkommen und präsentiert Fisch-, Fleisch- und vegetarische Gerichte vom Grill. Neben der hohen Qualität aller Zutaten und einem großen Fokus auf regionale Produkte legen die Brüder Brand großen Wert auf etwas Besonderes in jedem Gericht. Gemeinsam mit Martin Baudrexel als Küchenchef und einer erfahrenen Küchencrew wird diese Philosophie im Brands in die Tat umgesetzt. 

Baudrexel hat sich dabei als Küchenchef renommierter Restaurants und vor allem als bekannter TV-Koch überregional einen Namen gemacht. Der 46-jährige Münchner hat dabei zahlreiche Stationen im In- und Ausland hinter sich. Hinzu kommen regelmäßige Fernsehauftritte in Sendungen wie "Die Küchenchefs", "Grill den Henssler", "Wer is(s)t besser?" (alle VOX), als Jurymitglied bei "Die Küchenschlacht" (ZDF) oder bei "Die Kochprofis – Einsatz am Herd“ (Folgen 1-93/RTL2). Hinzu kommen weitere Sendungen auf Kabel 1, RTL und den dritten Programmen der ARD.

Das ehemalige Gasthaus Lax in Alteiselfing wird zum "Brands".

Geschäftsführer erläutern Philosophie

Geschäftsführer "Freddy" Brand erläutert die Küchenphilosophie: "Wir möchten starke regionale Verbundenheit mit einem besonderen Twist aus aller Welt kombinieren und unseren Gästen damit ein einzigartiges Genuss-Erlebnis bieten. Was uns auszeichnet, ist die Nähe zu unseren Lieferanten, so dass wir immer genau wissen, woher unsere Produkte stammen – ob aus dem nahe gelegenen Chiemsee oder von der Küste Frankreichs, wir beziehen direkt."

Sein Bruder Steffen ergänzt in diesem Zusammenhang: "In unserem Grillrestaurant werden nicht nur wie in Steakhäusern üblich ausgewählte Fleischspezialitäten auf den Rost kommen. Wir möchten unseren Gästen eine große Auswahl an Fleisch aber auch Fisch und vegetarischen Grillgenüssen bieten."

Besonderes Highlight des Brands ist der ruhig hinter dem Haus gelegene und von einer Kastanie beschattete Biergarten. Im Innenbereich bietet das Restaurant 80 Gästen Platz. Abgerundet wird das Angebot durch zwölf Gästezimmer, einen großen Festsaal mit Bühne und Galerie, einer zusätzlichen Gaststube sowie zwei Kegelbahnen.

Öffnungszeiten: Geöffnet hat das Restaurant mittwochs bis sonntags immer ab 18 Uhr. Zudem hat der Biergarten freitags, samstags und sonntags von 10.30 Uhr bis 17 Uhr offen. Montag und Dienstag sind Ruhetage (gilt nicht für Gästezimmer).

Zurück zur Übersicht: Eiselfing

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT