Betriebsunfall: Mann gegen Lkw gedrückt

Eiselfing - Zu einem schweren Betriebsunfall kam es am Montag in einer Firma. Ein 46-jähriger Mechaniker wurde von einem Metallteil gegen einen LKW gedrückt:

Bei Wartungsarbeiten an einem Fahrzeug kam es am 18. August um 17.05 Uhr bei einer Firma im Gemeindegebiet von Eiselfing zu einem Unfall. Ein 46-jähriger Mechaniker wurde von einem schweren Metallteil gegen einen Lkw gedrückt und hierbei im Bereich des Brustkorbes verletzt.

Zur medizinischen Versorgung musste ein Rettungshubschrauber angefordert werden, der den Verletzten ins Klinikum brachte.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © FDL

Zurück zur Übersicht: Eiselfing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser