Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nach coronabedingter Pause

Tomatenverkauf für soziale Projekte in Eiselfing findet wieder statt: Abgabe am 7. Mai

Tomatenverkauf Eiselfing
+
Der Tomatenverkauf kann dieses Jahr wieder stattfinden.

Eiselfing - Der Tomatenverkauf in Eiselfing findet dieses Jahr wieder statt.

Die Meldung im Wortlaut

Nach der coronabedingten Zwangspause kann in diesem Jahr endlich wieder der beliebte Tomatenverkauf in Eiselfing stattfinden. Simon Kurfer wird, wie sonst im Rahmen des Eiselfinger Laufs für ein Leben, seine selbst gezüchteten Pflanzen mit verschiedenen Farb- und Geschmacksrichtungen gegen Geldspenden abgeben. Diese kommen dann direkt den bekannten Misereor-Projekten für die Indios in Ecuador zugute. Die Abgabe findet an diesem Samstag, den 7. Mai, von 10 bis 13 Uhr am Fußballplatz an der Otto-Geist-Straße in Eiselfing statt. Bezüglich eines künftigen Formats für den Eiselfinger Lauf ab dem Jahr 2023 beraten sich die Verantwortlichen derzeit noch.

Pressemitteilung der Gemeinde Eiselfing

Kommentare