Autounfall in Eiselfing

Priener (31) rast gegen Hausmauer - Reanimation! 

+

Eiselfing - Am Montagnachmittag kam es in Eiselfing zu einem Unfall. Eine Person wurde dabei schwer verletzt!

UPDATE 18.40 Uhr: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Wasserburg

Am Montag kam es gegen 13:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person. Ein 31-jähriger Priener kam auf der Hauptstraße in Alteiselfing, alleinbeteiligt, aus bislang ungeklärter Ursache, nach rechts von der Straße ab und prallte dort ungebremst gegen eine Hausmauer. 

Unmittelbar nach dem Unfall sicherten Ersthelfer die Unfallstelle ab, leisteten Erste Hilfe und reanimierten den Verletzten. Die kurz darauf eintreffende Polizeistreife reanimierte den Verunfallten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes weiter. Nach dem die Reanimation erfolgreich war, wurde der Fahrer ins Klinikum nach Rosenheim geflogen. 

Laut Auskunft des Krankenhauses besteht aktuell keine Lebensgefahr mehr. 

Die Feuerwehren Bachmehring und Alteiselfing waren mit etwa 20 Mann vor Ort und leiteten den Verkehr um. An dem BMW Cabrio des Verunfallten entstand wirtschaftlicher Totalschaden von geschätzten 15.000 Euro.

An dem Haus entstand nur geringer Sachschaden. Die Staatsstraße war für die Zeit der Unfallaufnahme bis etwa 16 Uhr total gesperrt.

UPDATE, 16.35

Wie inzwischen bekannt wurde, ist das Unfallopfer derart schwer verletzt, dass ein Rettungs-Hubschraubereinsatz notwendig wurde. 

Bilder vom schweren Unfall in Alteiselfing

UPDATE, 14.55 Uhr

Wie die Polizei auf Nachfrage von wasserburg24.de mitteilte, war das Unfallfahrzeug kein Lkw sondern ein Auto.

Dieses sei gegen eine Hauswand gekracht, der Fahrer sei dabei schwer verletzt worden.

Erstmeldung:

Am Montagnachmittag kam es in Eiselfing zu einem Unfall. Nach ersten Informationen war daran ein Lkw beteiligt, der dabei schwer beschädigt wurde. 

Über die Ursache des Unfalls oder ob es Verletzte gibt, liegen noch keine Informationen vor. Rettungskräfte sind vor Ort. Die Polizei ermittelt den genauen Unfallhergang.

Zurück zur Übersicht: Eiselfing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser