Zukunftsweisende Integration

Sonne, Maskottchen und einfach viel Spaß

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Jugendkicker des TSV Eiselfing gemeinsam mit Kindern des Jugendwohnens der Stiftung Attl beim Ausflug zur Allianz Arena
  • schließen

Eiselfing - Die Jugendabteilung der Fußballer des TSV hatte am Sonntagnachmittag viel Spaß in der Allianz Arena. Dabei stand Integration beim Ausflug ganz weit vorn.

Sie erleben gerne was, und wissen, was Integration ist. Die Fußballjugend des TSV Eiselfing hat sich beim Jugendausflug am Sonntagnachmittag gemeinsam mit einigen Kindern des Jugendwohnens der Stiftung Attl das Spiel der 2. Bundesliga 1860 München gegen SV Sandhausen angesehen.

Die Atmosphäre in der Arena, das Hallo-Sagen beim Maskottchen und der gemeinsame Blick zum rollenden Leder faszinierte die Kids aus den unterschiedlichsten Jugendteams, ihre Betreuer und Eltern. Auch den Kindern, die aus der Wohngruppe der Stiftung Attl mitgekommen waren, hat es sehr gut gefallen.

Jugendausflug der Fußballer brachte Spaß

Dem TSV Eiselfing ist es stets ein Anliegen, sich sozial zu engagieren und sieht Integration als wichtigen Bestandteil von Vereinsarbeit.

Seit Jahren sind diese Fahrten der Jugendkicker sehr beliebt, auch heuer fuhren wieder 70 Fußballbegeisterte mit. Die Betreuer der Jugendteams aus Eiselfing organisieren diese Aktion aus Überzeugung, die Kinder sollen neben den Begegnungen beim Training und den Turnieren auch einen gemeinsamen Ausflug genießen können, die Fußballleidenschaft der Kids kommt den Organisatoren sehr entgegen. Das Spiel 1860 München gegen SV Sandhausen endete 2 zu 3 für die Gäste. Die echten Löwenfans zeigten sich enttäuscht, doch für die Jugendkicker aus Eiselfing war es ein durchwegs schöner gemeinsamer Ausflug.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Eiselfing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser