Projekt "Punktgenaue Hilfe": Gemeinsam gelingt's

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Punktgenaue Hilfe - die Jugendfußballmannschaften des TSV Eiselfing wollen mit finanzieller Hilfe vieler Firmen ein soziales Projekt unterstützen.
  • schließen

Eiselfing – Die Jugendmannschaften des TSV Eiselfing engagieren sich gerne. Jetzt wurde eine Hilfsaktion ins Leben gerufen, um den Kids und Teens auch den sozialen Aspekt eines Vereins aufzuzeigen.

Kräftig ins Leder treten möchten die Jugendkicker des TSV Eiselfing in dieser Saison ohnehin. Doch eine Spendenaktion soll dafür sorgen, dass sich die Spieler der elf Jugendmannschaften besonders anstrengen.

Diese Firmen unterstützen das Projekt “Punktgenaue Hilfe” der Jugendfußballer des TSV Eiselfing:

Huber & Sohn GmbH & Co. KG

Maiers Flock

Blumen Oase Eiselfing

Inn Getränke Bachmaier

Gasthaus Sanftl

Sparda Bank Wasserburg

Bauunternehmen Manfred  Bierwirth

Landmetzgerei Gassner

Gasthaus Höhensteiger

Volksbank Raiffeisenbank

CR Innenausbau GmbH

Klaus Stemmer GmbH 

Zweirad Kubik

Kart 2000 Karl

Raab & Sohn GmbH

Etliche Firmen aus Eiselfing und der näheren Region haben ihre Mithilfe signalisiert. Durch diese Aktion "Punktgenaue Hilfe" kommt eine Summe zustande, die die Abteilung Jugendfußball des TSV Eiselfing gerne weitergibt.

Der bekannte Silberstreifen - Verein zur Unterstützung und Förderung neurologisch kranker Kinder Vogtareuth e. V. wird mit den Spenden der teilnehmenden Firmen unterstützt. Erste Gespräche mit Vertretern von Silberstreifen e.V. fanden bereits statt, unser Vorhaben findet der Verein toll, und wir freuen uns, dass wir sie unterstützen können“, zeigt sich Jugendleiter Andreas Kubik zufrieden. Für die Jugendlichen des TSV Eiselfing sei es eine schöne Erfahrung, andere Menschen zu unterstützen und durch viel sportlichen Einsatz Gutes zu tun, so Kubik weiter. Für den Jugendleiter und die Trainer der Jugendmannschaften sei es eine gute Möglichkeit, den Schützlingen die Wichtigkeit sozialen Engagements aufzuzeigen, so Kubik. „Besonderer Dank geht an die Firmen, die uns Ihre Unterstützung zugesichert haben“, so Kubik im Gespräch mit wasserburg24.de.

So läuft die Hilfsaktion

Die elf Jugendmannschaften sammeln im aktuellen Spielbetrieb fleißig Punkte, die Firmen unterstützen pro Punkt mit einer Spende von 10 Cent. Ungefähr knappe 250 Punkte werden erwartet, für die Firmen entsteht ein Spendenbetrag von etwa 25 Euro, je nach Erfolg der Jugendmannschaften. Dieser Betrag geht als Spende beim TSV ein, der wiederum die ausgewählten Hilfsprojekte unterstützt.

Neben den Spenden, die durch die Mithilfe der Unternehmen kommen, haben die Jugendlichen sich vorgenommen, für einige Zeit auf das Taschengeld zu verzichten und diese Beträge ebenfalls dem guten Zweck zukommen zu lassen. „So wird eine große Hilfsaktion aus vielen kleineren Beträgen“ freut sich der Jugendleiter.

Silberstreifen - dieser Name soll Hoffnung vermitteln, vor allem für Kinder und Eltern, die lange Zeit in der Klinik verbringen müssen. In der Region ist der Verein schon gut bekannt, auch deshalb, weil viele prominente Gesichter sich für Silberstreifen einsetzen, darunter auch Liedermacher Werner Schmidbauer.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Eiselfing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser