Spende für neue Ausstattung

Nachwuchskicker bleiben trainingsfit

+
Die E-Jugendmannschaft durfte mit auf's Bild - Sparda Bank Kundenberater Stefan Danzer übergab an Jugendleiter Andreas Kubik den Scheck über 1500 Euro für neue Ausstattung für die Fußball-Jugendmannschaften des TSV Eiselfing
  • schließen

Eiselfing – Mit viel Jubel wurde die Nachricht empfangen, dass für die Jugendfußballmannschaften des TSV neue Ausstattung besorgt werden kann. Eine Spende in Höhe von 1500 Euro macht dies möglich.

Die Kleinsten der Kleinen durften auf’s Foto mit drauf, doch die Aussattung rund um den Jugendfußball in Eiselfing kommt natürlich allen Jugendmannschaften zugute. Bei der Übergabe des Schecks freute sich Jugendleiter Andreas Kubik sehr über diesen Betrag.

„Herzlichen Dank an die Sparda Bank für diese großzügige Spende, die wir sehr gut gebrauchen können, damit unser Nachwuchs weiter fit bleibt und mit viel Spaß am Sport trainieren kann“, so Kubik gegenüber wasserburg24.de.

Trotz Nebelwetters stapften die Nachwuchskicker auf den Rasen und stellten sich glücklich für’s Foto auf.

Ein paar Kinder diskutierten eifrig darüber, wie beispielsweise die neuen Bälle für das Training aussehen werden. „Da schieß ich dann gleich mal ein Tor“ versprach ein 5-Jähriger der E-Jugend. Genau darum gehe es, erklärt Andreas Kubik dem Kundenberater der Sparda Bank, Stefan Danzer, während der Scheckübergabe. Der Spaß am Sport und an der Bewegung müsse weiterhin gefördert werden, dies sei leichter mit attraktivem Trainingsmaterial. Genau deshalb sei man als Verein so sehr auf Spenden wie diese angewiesen und dankbar für jeden Euro, so der Jugendleiter abschließend. Stefan Danzer erklärte, dass sich die Sparda Bank Geschäftsstelle Wasserburg immer gerne für die Region einsetze und ehrenamtliches Tun oder soziales Engagement regelmäßig unterstütze.

Die E-Jugendmannschaft durfte mit auf's Bild - Sparda Bank Kundenberater Stefan Danza übergab an Jugendleiter Andreas Kubik den Scheck über 1500 Euro für neue Ausstattung für die Fußball-Jugendmannschaften des TSV Eiselfing

Den Kontakt zur Sparda Bank und dem resultierenden Erfolg der Spende in Höhe von 1500 Euro hat eine Fußballmama hergestellt. Ihr wurde deshalb als Dank ein Blumenstrauß von Jugendleiter Andreas Kubik überreicht.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Eiselfing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser