Sparkasse Wasserburg spendet 500 Euro

Neuer Schießstand für Schützengesellschaft Eiselfing

+
Die Schützengesellschaft aus Eiselfing freut sich über Geld von der Sparkasse, das für die Modernisierung des Schießstandes gut verwendet werden kann.

Eiselfing - Über eine Spende in Höhe von 500 Euro kann sich die Schützengesellschaft „Gemütlichkeit“ 1883 Eiselfing e.V. freuen und ihren Schießstand modernisieren.

Ein Traditionsverein kann aufatmen. Der in die Jahre gekommenen Schießstandes der Schützengesellschaft „Gemütlichkeit“ 1883 Eiselfing e.V. im Gasthaus Sanftl in Eiselfing kann modernisiert werden. Dank einer Spende der Sparkasse Wasserburg. 

Martina Traunsteiner, Kundenberaterin in der Sparkassen-Geschäftsstelle inEiselfing, überreichte die Spende an den Vorstand und Schützenmeister Johann Fischer von der Schützengesellschaft Eiselfing.

Pressemitteilung Sparkasse Wasserburg

Zurück zur Übersicht: Eiselfing

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser