Ausbildung startet im Juni

Neue Trainer für Jugendfußballer

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Neue Trainer für die Jugendfußballmannschaften in Eiselfing werden ausgebildet
  • schließen

Eiselfing - Die Qualität in der Jugendarbeit soll beim TSV Eiselfing weiter ausgebaut werden. Hier sind sich die Verantwortlichen einig. Jetzt werden 15 neue Trainer dafür ausgebildet.

Wirkliche Nachwuchssorgen plagen den TSV Eiselfing nicht.

So sind derzeit 140 Jugendliche fleißig am Fußballspielen. Jugendleiter Andreas Kubik zeigt sich glücklich, den Nachwuchs-Kickern aus Eiselfing auch zukünftig gute Betreuung bieten zu können: „Beste Qualität im sportlichen sowie pädagogischen Bereich ist wichtig“, so Kubik.

Im Juni startet für die 15 baldigen Neu-Trainer aus den eigenen Eiselfinger Reihen die 3-wöchige Ausbildung, in der 133 Lerneinheiten in theoretischen und praktischen Bereichen anstehen. Zudem wird eine Abschlussprüfung das Erlernte abfragen. „Danach erhalten die Trainer ihre C Lizenz Breitenfußball, Profil Kinder und Jugend des Bayerischen Fußballverbands“, erläutert Kubik.

Durch die Zusammenarbeit mit dem DJK SV Griesstätt finden die Lerneinheiten in Griesstätt statt, die Abschlussprüfung wird in Oberhaching abgehalten.

Auch weitere Vereine aus der Region, engagieren sich für die Jugendarbeit und bilden regelmäßig Trainer und Betreuer für Jugendsportgruppen aus.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Eiselfing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser