Vorfahrt missachtet: Radfahrer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
In Eiselfing hatten ein Suzuki und ein Radfahrer einen Unfall.

Eiselfing - Bei einer Abzweigung hat ein Suzuki-Fahrer einem Radfahrer die Vorfahrt genommen. Der Radler stürzte und verletzte sich dabei.

Am Montag, den 17. Februar, ereignete sich gegen 9.45 Uhr in Eiselfing ein Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer leichte Verletzungen erlitten hatte.

Eine 72-jährige Dame aus dem Landkreis Rosenheim wollte mit ihrem Suzuki von der Rosenheimer Straße aus nach links in die übergeordnete Staatsstraße 2092 einbiegen. Sie hatte hierbei die Vorfahrt zu beachten und hielt kurz an der Haltlinie an.

Beim Einfahren in die Staatsstraße übersah sie jedoch einen 37-jährigen Mann aus Wasserburg, welcher mit seinem Fahrrad von rechts, also aus Richtung Wasserburg kommend, nach links in die Rosenheimer Straße einbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Radfahrer leichte Verletzungen erlitt und vorsichtshalber vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht wurde.

An seinem nagelneuen Sportrad entstand ein Schaden in Höhe von 4500 Euro. Die Schadenshöhe am Suzuki wird dagegen auf lediglich 30 Euro geschätzt.

Evoy

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Eiselfing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser