Feuershow zur Walpurgisnacht 

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Wasserburg - Von wegen "Tanz in den Mai": Am Freitag, 30. April, veranstaltet das Badria eine Bade- und Saunanacht unter dem Motto "Walpurgisnacht".

Nach alten Überlieferungen trafen sich in der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai angeblich Hexen insbesondere auf dem Brocken im Harz und feierten ein Fest. Diese Tradition aus dem Mittelalter wird übernommen und den Gästen eine Feuershow geboten, bei der sie gewiss verzaubert werden. In der Zeit von 19 Uhr bis 24 Uhr werden bei Kerzenschein spezielle Aufgüsse im Saunapark zelebriert.

Neun Stunden später, ab 1. Mai, 9 Uhr, steht den Badria-Besuchern auch das Freibad wieder zur Verfügung. Neben dem beheizten großen Badria-See, in dem jetzt für die Bahnenzieher eine 25-Meter-Strecke markiert ist, erwartet die Gäste vielfältige Attraktionen auf der großen Liege- und Spielwiese. Und die hat die Badria-Mannschaft in den letzten Wochen auf Vordermann gebracht.

(re/Wasserburger-Zeitung)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser